ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:30 Uhr

Kegeln
Überraschungssieg für Friedrichshainer

Friedrichshain. Die Verbandsliga-Männer des BSV Grün-Weiß Friedrichshain  haben beim FC Schwedt 02 überraschend mit 6:2 gewonnen, bei 3178 zu 3087 Gesamtkegeln. Von Lothar Roick

Bis  auf Silvio Kurtz und später Thomas Cwiertnia (460 Holz), die etwas von der Rolle waren, kamen alle anderen auf ein Ergebnis von über 500 Holz. Glänzend aufgelegt waren dabei Stefan Mitrenga (579) und Marcel Schminke (573).

Die Verbandsliga-Frauen des BSV zeigten zuhause gegen Lok Guben eine durchwachsene Leistung. Mit 13 Holz ging der sicher geglaubte Sieg verloren. Gesamtergebnis: 5:3 und 2844 zu 2831 Kegel. Dabei konnte Friedrichshain den verletzungsbedingten Ausfall von Viola Grosa im letzten Durchgang nicht kompensieren.