ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:26 Uhr

Kegeln
Heimpleite für Welzower Kegler

Welzow. Von Bärbel Petschick

Die erste Männermannschaft des KSV Borussia 55 Welzow hatte am Wochenende ihr fälliges Heimspiel in der Kegel-Kreisliga gegen SV Blau Weiß 07 Spremberg II. Das Start Duo vom Gastgeber Nico Heinrich/Gabriele Lehmann (443) und Sebastian Haase (447) blieb unter seinem Niveau und musste die Mannschaftspunkte den Gästen überlassen. Auch für Lars Tschendel (463) und Peer Schober (392) im Mitteldurchgang lief es nicht optimal und ohne Mannschaftspunkte. Einzig Philipp Nakonz (519) und Gerd Schneider (505) belohnten sich und ihre Mannschaft mit den nötigen Punkten, aber diese reichten nicht zum Sieg. Mit 2769 zu 2908 (2:6) mussten sich die Welzower Männer geschlagen geben.