Die siebenjährige Matilda Mank will zurück auf die Karate-Matte. Vor der Corona-Krise hat sie bis zu dreimal in der Woche beim Sportverein KSC Asahi die Kampfkunst des Karate erlernt. Nun muss sie seit Wochen alleine zu Hause in Terpe trainieren. „Ich vermisse das Training sehr“, sagt sie. ...