ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:00 Uhr

Spremberg
Specksteinkurs mit Thomas Eisenträger

Spremberg. Thomas Eisenträger aus Schwarze Pumpe wird den Specksteinworkshop im Mehrgenerationenzentrum „Bergschlösschen“ leiten. Vom 9. bis 11. Juli zeigt er, was man in einem Speckstein entdecken kann. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr wird an allen drei Tagen vorm „Bergschlösschen“ gefeilt, gebohrt und gesägt. Von Annett Igel-Allzeit

Den Speckstein für sich entdeckt hat Eisenträger  vor zwei Jahrzehnten, als Specksteinkünstler aus der saarländischen Partnergemeinde Schiffweiler Kurse in Welzow anboten. In Frankreich hat sich Speckstein fortgebildet. Regelmäßig gibt er sein Wissen weiter. Alle ab einem Alter von zehn Jahren sind zum Kurs willkommen. Steine können vor Ort erworben werden. Weil die Bearbeitung im Freien stattfindet, wird zweckmäßige Kleidung empfohlen. Für Kinder und Jugendliche kostet die Teilnahme 7,50 Euro, für Erwachsene  10,50 Euro zuzüglich Materialkosten (Anmeldungen: Telefon 03563 2395 oder Mail klauke@stiftung-spi.de).