| 18:00 Uhr

SPD: Juso-Vorsitzender fordert Freese heraus

Stefan Labahn.
Stefan Labahn. FOTO: Silke Halpick
Spremberg. Die Spremberger SPD nominiert Ulrich Freese erneut als Kandidat für die Bundestagwahl im Wahlkreis 64 (Cottbus/Spree-Neiße).

Allerdings gibt es in den SPD-Reihen auch noch einen Gegenkandidaten: Der aus Guben stammende Stefan Labahn wird ebenfalls bei der am kommenden Freitag im Cottbuser Stadthaus tagenden Delegiertenkonferenz antreten. Der 20-Jährige ist ein stellvertretender Vorsitzender der Jusos in Brandenburg.