ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

SPD besucht SLD in Szprotawa

Spremberg.. Der SPD-Ortsverein Spremberg besuchte jetzt mit einer kleinen Abordnung die Sozialdemokraten von Szprotawa.

Wie Andreas Lemke mitteilte, fuhren Frieder Beck und er gemeinsam mit dem Organisator des Treffens, Günter Schimmack, zu den polnischen Kollegen der SLD (Sojusz Lewicy Demokratycznej) in die Spremberger Partnerstadt.
Im Vereinshaus von Szprotawa seien sie im Büro der Partei vom Vorsitzenden Zbigniew Teler und weiteren Genossen herzlich empfangen worden. Mit Hilfe der beiden Dolmetscher habe sich ein lebhaftes Gespräch zwischen den Vertretern von SPD und SLD entwickelt. Neben landes- und kommunalpolitischen Themen interessierten sich die Spremberger Gäste auch für die Geschichte der 1000-jährigen Stadt Szprotawa. Beim Austausch der mitgebrachten Geschenke erfuhren die Spremberger von der Verehrung ihrer polnischen Gastgeber gegenüber Willy Brandt. Das nächste Treffen der Sozialdemokraten der Partnerstädte Spremberg und Szprotawa soll im Sommer stattfinden. (pm)