ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:06 Uhr

Erfolgreich beworben
Musikfest Soundcity kommt nach Spremberg

Musikschüler aus Kleinmachnow proben für Sond City 2011. Das Festival des Verbandes der Musikschulen Brandenburgs findet alle zwei Jahre statt und ist ein kultureller Höhepunkt.
Musikschüler aus Kleinmachnow proben für Sond City 2011. Das Festival des Verbandes der Musikschulen Brandenburgs findet alle zwei Jahre statt und ist ein kultureller Höhepunkt. FOTO: J“rg Ciszewski
Spremberg. Spremberg bewirbt sich erfolgreich für das große Festival „Soundcity“. Es wird im Jahr 2020 in der Stadt gastieren.

Die Stadt Spremberg wird das Musikfestival Soundcity 2020 ausrichten. Wie Spree-Neiße-Landrat Harald Altekrüger (CDU) mitteilt, hat der Verband der Kunst- und Musikschulen einstimmig dafür gestimmt. Bürgermeisterin Christine Herntier (parteilos) sagt: „Wir freuen uns riesig.“ Das Fest, geplant für den Juni 2020, dauert drei Tage, gestaltet von 2000 Jugendlichen und ihren Betreuern. Die Mitarbeiter des Spremberger Rathauses hatten sich erfolgreich für die Bewerbung ausgesprochen. Den Einwohnern der Stadt biete sich die Chance, ein großes kostenfreies Kulturangebot zu erleben, lautete ein Argument aus ihrer schriftlichen Begründung. Das Festival des Verbandes der Musikschulen Brandenburgs findet alle zwei Jahre statt.