ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:45 Uhr

Sorben und Wenden in der DDR

Mit der Frage "Sorben/Wenden in der DDR – ein Volk?" beschäftigt sich der Vortrag von Dr. Peter Schurmann am Montag im Internat des Niedersorbischen Gymnasiums in Cottbus, Sielower Straße 37.

Ausgehend vom unterschiedlichen Grad der Entwicklung der Sorben/Wenden in der Ober- und Niederlausitz wird behandelt, was in der DDR vor allem seitens der Domowina getan wurde, um das Sorbentum zusammenzuführen. Der Vortrag von Dr. Peter Schurmann beginnt um 17 Uhr. (red.)