ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Sommertour führt heute ins Tierheim

Groß Döbbern. Vier junge ausgesetzte Katzen aus Bad Liebenwerda haben ein neues Zuhause im Tierheim Groß Döbbern gefunden. Zunächst hatte eine hilfsbereite Mitarbeiterin des Naturparkhauses in der Kurstadt versucht, die Tiere mit einem Fläschchen zu ernähren, doch zugleich startete sie einen Aufruf: Wer eine ausgewachsene Katze besitze, der sich die gefundenen Jungtiere unterschieben lassen, der solle sich bei ihr melden — denn nur so hätten sie eine Chance zu überleben. wr

Daraufhin kam der Kontakt zum Tierheim zustande. Dessen Mitarbeiter wollen nun versuchen, die kleinen Katzen mit einem erwachsenen Tier vertraut zu machen.

In die Anlage am Schäferberg führt am heutigen Mittwoch auch die Sommertour der LR. Um zehn Uhr beginnt der Rundgang durch das Gelände, das über einen Abzweig von der Bundesstraße 97 zwischen Groß Oßnig und der Bühlower Kreuzung zu erreichen ist.