ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Selbsthilfegruppe für Schlaganfallpatienten

Spremberg.. Hoffnung und Lebensmut für Betroffene und ihre Angehörigen möchte die neue Spremberger Selbsthilfegruppe für Schlaganfallpatienten geben. Organisiert wird die Gruppe von der jungen Mutter Sylke Neumann, die selbst eine Betroffene ist.

Auch Aphasiker, die durch den Anfall ihr Sprechvermögen verloren haben, sind ausdrücklich willkommen.
Treffpunkt ist immer dienstags, 13 Uhr, am Kollerbergring 59 (Kita) beim Spremberger Behindertenverband. Die Selbsthilfegruppe soll die Möglichkeit bieten, Erfahrungen mit anderen auszutauschen, um sich gegenseitig Halt in dieser neuen Lebenssituationen zu geben.
Die Selbsthilfegruppe sucht noch weitere Teilnehmer und Ansprechpersonen rund um das Thema.
Erreichbar ist die Ansprechpartnerin für die Selbsthilfegruppe unter der Telefonnummer (03563) 9 09 12. (red)