ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

Sehenswertes zur Demenz im Spremberger Rathaus

Spremberg. Sehenswertes zur Demenz gibt es ab dem heutigen Dienstag im Spremberger Rathaus zu entdecken. Der Fotograf Michael Hagedorn hat demenzkranke Menschen porträtiert und will damit einen positiven Zugang zu dieser Krankheit schaffen. ani

Um 10 Uhr, so Stadtsprecher Alexander Adam, wird die Fotoschau eröffnet. Und zu schmunzeln gebe es da einiges, sagt Sozialpädagogin Conny Rudolph vom Regionalverband Lausitz der Volkssolidarität. Die Fotos passen ins brandenburgische Projekt "Leben mit Demenz in der Kommune". Spremberg will "Demenzfreundliche Kommune" werden.