ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:47 Uhr

Spremberg
Schulung zu Bahnübergängen

Spremberg. ) Nicht nur für Autofahrer wird es teuer, wenn sie die angezeigte Wartepflicht am Bahnübergang ignorieren. Auch Fußgänger und Radfahrer drohen bis zu 350 Euro Bußgeld. Das richtige Verhalten an Bahnübergängen ist am Mittwoch, 16. Mai, ab 18 Uhr Thema der Straßenverkehrsteilnehmer-Schulung des MC Spremberg.

Im Clubraum des Vereins in der Kraftwerkstraße 41 c wird dazu Karl-Heinz Böhme, Verkehrswacht Oberspreewald-Lausitz, informieren.