ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:27 Uhr

Schulfest an der Grundschule Johann Wolfgang von Goethe
Viel Platz für Talente

 Die Schüler hatten die Möglichkeit, im Rahmen eines Talenteprogrammes sich auf dem Schulhof zu präsentieren. 
Die Schüler hatten die Möglichkeit, im Rahmen eines Talenteprogrammes sich auf dem Schulhof zu präsentieren.  FOTO: Arlt Martina
Welzow. Grundschülrer in Welzow feiern kurz vor dem Schuljahresende.

Während sich die Welzower Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“ als Bildungseinrichtung einmal im Jahr zum Tag der offenen Tür im Januar bei den Gästen vorstellt, wird zum Schulfest gefeiert. Bevor die Kinder aus Welzow, Neupetershain und Proschim in knapp drei Wochen in die Sommerpause gehen, fand am Freitag in Welzow für die 178 Schüler aus den ersten bis sechsten Klassen das beliebte Schulfest mit Talent­show statt.

So ist das zwölfköpfige Lehrerteam um Schulleiter Norbert Breuer immer in vorderster Reihe, wenn es um die Gestaltung des Nachmittags geht. Die Schüler aus den einzelnen Klassen stellen sich mit ihren Beiträgen vor und zu guter Letzt gibt es eine Generalprobe. „Bei uns gibt es abwechselnd ein Schulfest sowie ein Sport-Spielfest, zu dem dann andere Schulen eingeladen werden. Ein großes Dankeschön gilt auch heute unserem Hausmeister Thomas Kühn, der den Schulhof entsprechend mit Wimpelketten ausgestaltete und sich für die Technik verantwortlich zeichnet“, so die stellvertretende Schulleiterin Katrin Wießner. Gern „klapperten“ am Freitagnachmittag die Schüler und Gäste die einzelnen Stationen auf dem Schulhof ab. Dazu gehörten der Barfußweg, das Schachspielen, ein Stand des Jugendverkehrsvereins, der Feuerwehr, der Alten Dorfschule sowie des Fördervereins. Die Fünftklässler bereiteten das Elterncafé vor.

(mat)