ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:10 Uhr

Spremberg
ASG sucht Firmen,die ausbilden

Spremberg. Die ASG Spremberg GmbH sucht Firmen, die Schülern ihre Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten nahe bringen möchten. Wie Sandra Krautz, verantwortlich für die Fachkräftesicherung des Wirtschaftsförderers ASG, mitteilt, will sie den Berufsorientierungstag der Oberschule Lohsa unterstützen am 27. Juni unterstützen. Die Neuntklässler werden an diesem Tag gegen von 8 Uhr an den einzelnen Unternehmen abgesetzt und gegen 12 Uhr wieder abgeholt. Die willigen Unternehmen müssten neben ihrem Interesse mitteilen, wie viele Schüler in den vier Stunden betreut werden könnten. Zudem bietet die Gesellschaft für Aus- und Fortbildung mbH (GAF) in Hoyerswerda Achtklässlern am 12. und 26. Juni Exkursionen zu potentiellen Ausbildungsbetrieben an. Dazu kommen Praxistage mit einzelnen Schülern für den 13. und 27. Juni. Gefragt, so Sandra Krautz, seien fast alle Berufsgruppen von Polizist über Kfz-Mechatroniker, Tierpfleger bis Friseur und Koch. Interessierte Firmen können sich bei der ASG per E-Mai unter s.krautz@asg-spremberg.de oder telefonisch unter 03564 3723004 melden.

Die ASG Spremberg GmbH sucht Firmen, die Schülern ihre Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten nahe bringen möchten. Wie Sandra Krautz, verantwortlich für die Fachkräftesicherung des Wirtschaftsförderers ASG, mitteilt, will sie den Berufsorientierungstag der Oberschule Lohsa  am 27. Juni unterstützen. Die Neuntklässler  werden an diesem Tag gegen 8 Uhr an den einzelnen Unternehmen abgesetzt und gegen 12 Uhr wieder abgeholt. Die willigen Unternehmen müssten neben ihrem Interesse mitteilen, wie viele Schüler in den vier Stunden betreut werden könnten. Zudem bietet die Gesellschaft für Aus- und Fortbildung mbH (GAF) in Hoyerswerda Achtklässlern  am 12. und 26. Juni Exkursionen zu potenziellen Ausbildungsbetrieben an. Dazu kommen Praxistage mit einzelnen Schülern für den 13. und 27. Juni.

Gefragt, so Sandra Krautz, seien fast alle Berufsgruppen von Polizist über Kfz-Mechatroniker, Tierpfleger bis  Friseur und Koch. Interessierte Firmen können sich bei der ASG per E-Mai unter s.krautz@asg-spremberg.de oder telefonisch unter 03564 3723004 melden.