(red/js) Kurz nach 9 Uhr verletzte sich am Freitagvormittag ein 85-jähriger Fahrradfahrer in der Spremberger Heinrichstraße. Offensichtlich hatte sich der Rentner plötzlich erschrocken und war  gestürzt, teilte die Polizei mit. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.