ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:32 Uhr

Saisonpause fürs Schokoladenmädchen
Es geht in die Sommerpause

 Das Hornower Schokoladenmädchen geht jetzt erst einmal in Sommerpause.
Das Hornower Schokoladenmädchen geht jetzt erst einmal in Sommerpause. FOTO: Arlt Martina
Hornow. Seit vier Jahren gibt es ein ganz besonderes Veranstaltungsangebot in Hornow – allerdings nur im Winterhalbjahr. Aus gutem Grund....

Das Schokoladenmädchen in Hornow geht erst einmal in die Sommerpause. Am Samstag hatte Anne Schierack in der Confiserie in Hornow davor noch einmal einen Auftritt innerhalb der Veranstaltungsreihe „Kunst zum Anbeißen – Das Schokoladenmädchen im Schokoladenland Hornow“, die seit vier Jahren zwischen Oktober und April immer wieder viele Liebhaber findet. Anne Schierack versteht es bestens, mit kunstvollen Erzählungen von Texten, historischen Zitaten und klassischen Gesangseinlagen die Schokoladenseite der Lausitz zum Vorschein zu bringen. Allerdings geht es jetzt erst am 21. September mit der Serie weiter.

 Das Hornower Schokoladenmädchen geht jetzt erst einmal in Sommerpause.
Das Hornower Schokoladenmädchen geht jetzt erst einmal in Sommerpause. FOTO: Arlt Martina
(mat)