Im Amt Neuhausen sind unter anderem Gespräche zu Fragen des Brandschutzwesens und eine Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses in Sergen vorgesehen. In Welzow werden Bürgermeister Reiner Jestel, Vertreter der örtlichen CDU und der Bürgerinitiative "Zukunft Welzow" den Innenminister über die drängenden Probleme Welzows informieren. Im Anschluss ist ein Rundgang durch das Gewerbegebiet vorgesehen. (pm)