| 02:45 Uhr

Schausteller fahren einige neue Attraktionen auf

Tino Krämer vom Schaustellerverband gestaltet seit Jahrzehnten mit seinen Fahrgeschäften das Spremberger Heimatfest mit.
Tino Krämer vom Schaustellerverband gestaltet seit Jahrzehnten mit seinen Fahrgeschäften das Spremberger Heimatfest mit. FOTO: Martina Arlt/mat1
Spremberg. Bereits einige Tage vor dem Spremberger Heimatfest richten sich die Blicke immer wieder in Richtung Festplatz in der Georgenstraße, wenn die großen Rummelwagen eintreffen. Das Aqua Velis macht zum ersten Mal in Spremberg Station. mat1

"Das sind Wasserspiele in einem Spiegellabyrinth", erklärt Tino Krämer aus Rothstein (Elbe-Elster), der seit 40 Jahren mit seiner Familie unterwegs ist.

Das Aqua Velis ist ein 14 Meter hohes Fahrgeschäft, das 15 verschiedene Wassereffekte über drei Etagen bietet. "Die Besucher können hier durchlaufen und es ist für jedes Alter geeignet. Es ist einfach ein Familienspaß", so Hannes Hofmann, der zwischen März und November bei circa 20 Veranstaltungen das Geschäft aufbaut.

Erstmals werden in Spremberg auch die Juke-Box, eines der schnellsten Karussells Deutschlands, sowie die Riesenschaukel "Black Pearl" aufgebaut. Nach einer längeren Pause ist in diesem Jahr auch wieder "Der Flipper" vertreten. Auf jeden Fall sorgen in diesem Jahr mehr als 40 Schaustellergeschäfte insgesamt auf dem großzügigen Gelände in der Georgenstraße für jede Menge Spaß. "Der Platz hier in der Georgenstraße ist von der Fläche her für uns ideal", lobt Tino Krämer auch die gute und unproblematische Zusammenarbeit in Spremberg mit allen Behörden. "Das ist nicht in jeder Stadt so."

Der viertägige Vergnügungspark startet am Freitag um 14 Uhr. Am gleichen Tag um 17 Uhr findet auf dem Rummelplatz der Freibieranstich mit der Spremberger Bürgermeisterin Christine Herntier statt, begleitet von den historischen Figuren der Stadt und vom Musikverein "Trachtenkapelle".

Am Montag laden die Schausteller ab 14 Uhr zu einem großen "Familientag" ein. Dann gibt es mindestens ein Sonderangebot auf jedem Fahrgeschäft. Um 18 Uhr findet die große Tombola-Auslosung mit der 19. Spremberger Spreenixe statt.

Die Auslosung findet nur vor Ort und an diesem Tag statt. Sie geht solange, bis alle Preise vergeben sind.