(red/js) In der Dresdener Straße kollidierten am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr ein VW und ein Fiat bei einem Vorfahrtunfall. Der entstandene Schaden wurde mit rund 5000 Euro angegeben. Verletzt wurde niemand, aber ein Auto musste abgeschleppt werden, teilte die Polizei mit.