(red/js) In der Spremberger Gartenstraße haben Einbrecher am zurückliegenden Wochenende zugeschlagen. Sie drangen gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung ein, durchsuchten die Räume, versuchten einen Tresor zu öffnen und stahlen elektronische Geräte. Kriminaltechniker kamen zur Spurensicherung zum Einsatz. Die genaue Schadenshöhe ist nach Polizeiangaben noch nicht bekannt.