ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Rico Thielebein mit bestem Schnitt

Kreisliga.. Mit Beginn des neuen Sportjahres wurde Bilanz gezogen über die Durchschnittsleistungen der einzelnen Starter der acht Vertretungen der gemischten Mannschaften der Kreisliga. Mit Rico Thielebein (Welzow) hat sich mit dem Durchschnitt von 413,5 Holz ein Kegler als Bester erwiesen. Werner Karras

Dieter Herfort (Haidemühl, 410,1), Heiko Kruse (Drebkau, 407,2), Horst Striemann (Weißwasser, 404,2), Gerd Weiß (Haidemühl, 403,4), Ralf Prycia (Welzow, 400,8), André Rudolf (Forst, 400), Viola Schallschmidt (Haidemühl, 396,6), Marcel Gräfe (Haidemühl, 396,5), Kathrin Schultka (CKBV, 394,9), Wiegang Fester (Spremberg, 394,7), Ullrich Striebel (Weißwasser, 394,3), Frank Teske (Drebkau, 394), Lothar Kanter (Weißwasser, 394) folgen auf den Plätzen. Von Friedrichshain hat sich Oliver Kosytorz mit 391,8 als Bester erwiesen.
Auch in der Höchstleistungseinzelwertung haben es Heiko Kruse (447), Herfort (444 und 425), Ralf Prycia (435), Marcel Gräfe (432), Kathrin Schultka (430), Gerd Weiß (425), Viola Schallschmidt (422) und Joachim Körner (421) über die begehrte Grenze geschafft, und auch der Durchschnittsbeste - Rico Thielebein mit 423 Holz - hat sich angeschlossen.