ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Rathaus-Mitarbeiter spenden für Südasien

Welzow.. Obwohl viele der Mitarbeiter im Welzower Rathaus nach der Naturkatastrophe in Südasien bereits privat gespendet hatten, entschlossen sie sich zu Wochenbeginn, in einer gemeinsamen Sammelaktion einen weiteren Beitrag zu leisten.

Bürgermeister Reiner Jestel freute sich gestern über das Ergebnis: Von 19 Mitarbeitern waren insgesamt 347 Euro gespendet worden. Sie sollen auf das Konto der „Aktion Deutschland hilft“ überwiesen werden. (gb)