ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:51 Uhr

Ostfrauen im Westfernsehen
Proschim bietet Vortrag zu Filmdokument an

Welzow. Ein Filmvortrag wird am Sonnabend, 3. März, um 15 Uhr im Kulturhaus in Proschim stattfinden. Der Titel lautet: „Ostfrauen im Westfernsehen“. Die Veranstaltung wird organisiert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung und dem Landfrauenverband.

Die ARD zeigte im Jahr 1981 den Film „Der 8. März – Wie die DDR ihre berufstätigen Frauen ehrt“. Luc Jochimsen und Lukas Maria Böhmer hatten damals den Film gedreht. Sie werden in Proschim von diesen Dreharbeiten berichten. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.