| 02:44 Uhr

Projekt für Lehrpfad erhält Unterstützung

Spremberg. Mit 4500 Euro unterstützt die Gastransport GmbH Ontras zwei Projekte in Spremberg. Wie Rathaussprecher Alexander Adam mitteilt, kommt das Geld dem städtischen Babyempfang und dem geplanten Naturlehrpfad auf dem Georgenberg zugute. René Wappler

Der Pädagoge Hermann Schultka hatte seine Ideen für diesen Pfad im März vor den Mitgliedern des Bildungsausschusses präsentiert: Er will in den Schulen und Kindertagesstätten von Spremberg kleine Projekte anbieten, um den Kindern ein besseres Verhältnis zur Natur zu vermitteln. Dazu zählt das Untersuchen der Pflanzenwelt auf dem Georgenberg. Unter dem Titel "Notizen zu den Bäumen im Stadtpark Spremberg" publizierte Hermann Schultka im Jahr 2015 gemeinsam mit Klaus Herold eine Broschüre, die vom Baumbestand auf dem Georgenberg erzählt.