(wr) Ein „gewisser erzieherischer Charakter“ wird das Kinderprogramm des Spremberger Heimatfestes prägen. Das teilt der stellvertretende Bürgermeister Frank Kulik mit. So gastiert die Feuerwehr mit Fahrzeugen und vielen Aktionen am Sonntag, 12. August, ab 10 Uhr am Kleinen Markt. Als Partner fungieren das Bergschlösschen und die Freiwilligenagentur.