ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:01 Uhr

Polizeibericht

Einbrecher in Spremberg. In der Spremberger Wendenstraße haben Polizisten die Spuren eines Einbruchsdiebstahls gesichert. wr

Wie die Pressestelle mitteilt, hatten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am Montag gegen 23 Uhr ein zerstörtes Fenster am Gebäude einer Kindertagesstätte entdeckt. Nach ersten Erkenntnissen waren Einbrecher in die Räume eingedrungen, wo sie in Büros und Schränken nach möglichen Wertgegenständen suchten. Bislang ist noch nicht bekannt, was gestohlen wurde. Auch die Höhe des Sachschadens kann noch nicht zuverlässig beziffert werden. Am Dienstagmorgen registrierte die Polizei einen weiteren Einbruch. Gegen drei Uhr waren in Schwarze Pumpe Spuren eines Einbruches in eine Elektro-Großhandelsfirma an der Dresdener Chaussee festgestellt worden. Auch in diesem Fall steht nicht fest, wie hoch der Schaden ist. Der Tatortdienst der Kriminalpolizei kam in beiden Fällen am Dienstagmorgen zum Einsatz.