| 02:56 Uhr

Polizeibericht

Unfälle in Spremberg. Ein 71-jähriger Radfahrer hat sich am Mittwoch um 8. 30 Uhr bei einem Unfall an der Ecke Leipziger Straße/Berliner Straße in Spremberg verletzt. Nach Angaben der Polizei hielt ein Auto zunächst bei Rot an der Ampel, fuhr dann aber langsam aufgrund des Grünpfeils weiter. wr

Unterdessen wollte der Radfahrer die Straße überqueren, erschreckte sich jedoch und stürzte. Ein Alkoholtest beim Autofahrer ergab einen Wert von 0,58 Promille. Bereits am Dienstagnachmittag waren in der Muskauer Straße zwei Autos zusammengestoßen. Der Sachschaden betrug 4000 Euro.

Schuppen geplündert. Einbrecher haben einen Werkzeugschuppen in der Dresdener Chaussee in Schwarze Pumpe ausgeräumt. Wie die Pressestelle der Polizei mitteilt, nahmen sie Werkzeug wie eine Kettensäge, eine Heckenschere und Bohrmaschinen mit. Der Eigentümer bemerkte den Verlust am Dienstag. Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf 500 Euro.