ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Polizeibericht

Ein Gubener ist Freitag gegen 3 Uhr am Bahnübergang Beeskower Straße in Eisenhüttenstadt tot gefunden worden. Der Mann wurde von einem Zug erfasst. red/js

Die Polizei geht von einem Unfall aus.

In Schenkendöbern ist von einem Firmengelände in der Lauschützer Chaussee ein Traktor samt Holzspalter gestohlen worden.

In Guben ist am späten Donnerstagabend in der Karl-Marx-Straße ein Radfahrer mit 1,95 Promille erwischt worden. Der 27-Jährige hatte ein Tütchen dabei, in dem vermutlich Cannabis war, so ein Polizeisprecher.

In Guben wurde eine Autofahrerin am Donnerstagnachmittag verletzt, als drei Autos in der Erich-Weinert-Straße in einen Auffahrunfall verwickelt wurden.

In Forst wurden im Garagenkomplex Planckstraße Donnerstagnachmittag ein gestohlenes Moped und vier Fahrräder aufgefunden, die laut Polizei vermutlich ebenfalls gestohlen worden sind.

In Forst stahlen Einbrecher am Donnerstagabend aus einem Markt an der Skurumer Straße zwei Leih-Werkzeuge. Der Schaden: mehrere Hundert Euro.

In Spremberg kollidierten in der Westbahnstraße Donnerstagmittag zwei Autos. Der Schaden beträgt mehr als 3000 Euro.

Bei Jänschwalde stieß am Donnerstagnachmittag ein Auto mit einem Wildtier zusammen. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro.

Bei Kathlow stieß am Donnerstagabend ein Auto mit einem Wildschwein zusammen. Das Tier hinterließ einen Schaden von rund 1500 Euro.