ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:56 Uhr

Polizeibericht

Drogen im Auto. Polizeibeamte haben am Freitagmorgen in der Dresdener Chaussee in Spremberg bei einem 30-jährigen Autofahrer Drogen gefunden: Der Mann wies nach Angaben der Pressestelle einen Alkoholpegel von 0,88 Promille auf. wr

Außerdem kam der Test zum Ergebnis, dass er Cannabis und Amphetamine konsumiert hatte. Schließlich fanden die Beamten im Auto zwei Plastikbeutel mit drogenverdächtigen Substanzen und Bargeld, das auf den Handel mit Betäubungsmitteln hindeutet. Das Geld und die Drogen wurden beschlagnahmt. Außerdem erwartet den polizeilich bekannten Mann eine Anzeige wegen des Fahrens unter Alkohol- und Drogeneinfluss und eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.