| 02:34 Uhr

Polizeibericht

In Tschernitz ist bei einem Verkehrsunfall in der Cottbuser Straße am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ein Schaden von rund 5000 Euro entstanden. red/js

Dort waren ein Auto und ein Kleintransporter zusammengestoßen.

In Guben versuchten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag, einen auf einem Parkplatz in der Karl-Liebknecht-Straße abgestellten Wagen zu stehlen. Am Nachmittag wurde die Polizei über Beschädigungen an der Karosserie, an der Elektronik und über Manipulationen an den Schlössern informiert. Ein Starten gelang nicht. Der Schaden wurde mit rund 2000 Euro beziffert, so ein Polizeisprecher.

In Schwarze Pumpe setzte ein Autofahrer nach einem Auffahrunfall am Mittwoch gegen 6 Uhr seine Fahrt unerlaubt fort. An den beiden anderen Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 6000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Eine Autofahrerin verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort laufen. Der Unfallflüchtige soll aus Sachsen kommen.

Bei Bühlow kollidierte am Dienstag gegen 17.20 Uhr ein Auto mit einem Wildschwein. Die Schadensbilanz laut Polizei: rund 3000 Euro am nicht mehr fahrbereiten Auto - und ein verendetes Tier.