ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Polizeibericht

In Jänschwalde haben Unbekannte von einem Pkw, der auf einem Parkplatz der Tagesanlagen des Tagebaus abgestellt war, die beiden Hinterräder entwendet. Darüber wurde die Polizei am späten Mittwochabend informiert. red/fh

In Welzow sind nach einem Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr der Cottbuser Straße am späten Mittwochnachmittag zwei Pkw zusammengestoßen. Laut Polizei beträgt der Schaden rund 4000 Euro.

In Spremberg sind in der Geschwister-Scholl-Straße am Donnerstagmorgen nach einem Fehler beim Abbiegen zwei Pkw kollidiert. Der Schaden laut Polizei: rund 6000 Euro.

In Guben ist die Polizei am Mittwochabend über einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Damaschkestraße informiert worden. Die Einbrecher waren gewaltsam eingedrungen und hatten im Haus die Räume durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Auf der BAB 15 bei Forst ist am Donnerstag kurz nach 0.30 Uhr durch Polizisten ein Pkw gestoppt worden, dessen Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss unterwegs gewesen war. Ein Test bei dem 46-Jährigen ergab einen Wert von 1,26 Promille. Zudem war er auch ohne Führerschein unterwegs.