(red/js) Ein  T-Shirt mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen hat die Polizei auf dem  Spremberger Stadtfest sichergestellt. Gegen den 38-Jährigen, der es getragen hatte, wurden Ermittlungen eingeleitet, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei habe es sich um rechtsextreme Propaganda gehandelt, hieß es auf Nachfrage.