(red/sha) In der Region hat es in der Nacht zu Mittwoch mehrere Wildunfälle gegeben, wie die Polizei informiert. So stieß auch ein Autofahrer auf der Bundesstraße bei Tschernitz mit einem Wildschwein zusammen. Das Tier lief weg, der Sachschaden am Auto beträgt 5000 Euro.