ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:05 Uhr

Spremberg
Polizei ermittelt wegen SS-Schriftzug

Spremberg. Wegen des Verwendens verfassungsfeindlicher Symbole hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Das städtische Ordnungsamt hatte am am Montagmittag über Schmierereien im Neudorfer Weg auf Höhe des Bahnüberganges hingewiesen, wo in Schwarz und Rot der Schriftzug „SS88“ auf einer circa 40 mal 120 Zentimeter großen Fläche hinterlassen wurde.