| 02:44 Uhr

Pfingstgottesdienst am Stausee

Spremberg. Die evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Spremberg haben für Pfingstmontag, 5. Juni, wieder einen Open-Air-Gottesdienst organisiert. Annett Igel-Allzeit

Er wird zum fünften Mal am Südstrand des Spremberger Stausees im Bereich Klein Döbbern stattfinden, das Thema "Frische Brise" haben und um 10.30 Uhr beginnen. Wie Alexander Adam, Vorsitzender des Gemeindekirchenrates der Spremberger Kreuzkirche, mitteilt, übernimmt den Gottesdienst diesmal Pfarrer Martin Zinkernagel aus Weißwasser. Ein Kind wird getauft. Dabei sind der Gospelchor mit seiner Band und mehrere Laiendarsteller. Bei leckeren Salaten und Grillwurst können die Besucher anschließend noch ins Gespräch kommen.