Sie beginnt um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Änderung der Straßenreinigungssatzung der Stadt Spremberg. Beschlossen werden soll über eine einmalige finanzielle Unterstützung der Siedlergemeinschaft Brigittenhof aus dem Kopfgeld. Es geht um das Aufstellen von Bänken in Schwarze Pumpe und um den Stadtkanal im Ortsteil.