(wr) Ein Feuer ist am Sonnabend in der Spremberger Gartenstraße ausgebrochen. Wie die Leitstelle der Feuerwehr mitteilt, brannten Ödland und Müll. Der Alarm ging gegen 15.20 Uhr in der Leitstelle ein. Kurze Zeit später waren die Flammen gelöscht. Im Einsatz war die Feuerwehr des Spremberger Stadtkerns. Gefahr für Menschen bestand nicht.