| 02:45 Uhr

Nothelferin erzählt von türkischem Schulprojekt

Spremberg. Über ihr ungewöhnliches Schulprojekt in der Türkei berichtet eine Pädagogin am morgigen Donnerstag, 11. Mai, um 19. 30 Uhr in der Cafeteria der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Spremberg. René Wappler

Sabine Schnabowitz gründete vor vier Jahren in einem Wohnhaus eine Schule für syrische Flüchtlingskinder. Sie erzählt, wie die vielen syrischen Flüchtlinge in der Türkei leben, die nicht den Weg nach Europa antreten.