(ani) Auch die Gemeindeverwaltung Neuhausen/Spree hat für den heutigen Samstag insgesamt 14 große Osterfeuer genehmigt. Das bestätigte Bürgermeister Dieter Perko (CDU) auf Nachfrage. Nur in die Neuhausener Ortsteilen Groß Döbbern und Klein Döbbern sind demnach keine großen Osterfeuer geplant. Hinzu kommen jedoch im gesamten Gebiet der Großgemeinde kleinere Osterfeuer, die nicht nach der Richtlinie zu Traditionsfeuern genehmigt werden müssen.