ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:24 Uhr

Spremberg
Neuer Asphalt für Landesstraßen

Spremberg. Eine neue Asphaltdecke bekommt die L 48 am Ortseingang von Groß Luja. Bauampeln regelten am Mittwoch den Verkehr, während Jens „Lampe“ Lamprecht und seine Kollegen vom Straßen- und Tiefbauunternehmen Verdie aus Turnow den verschlissenen Asphalt abfrästen.

„Vier Zentimeter müssen runter, und am Donnerstag kommt neuer Asphalt drauf“, so Jens Lamprecht. Auch in Sellessen, Bühlow  und Kathlow war die Fräse in dieser Woche unter anderem im Einsatz. Auftraggeber ist der Landesbetrieb für Straßenwesen.  Das Bauunternehmen Strabag koordiniert die Sanierung. Jens Lamprecht ist zuversichtlich, dass der Straßenverkehr am Freitag wieder ungehindert rollt.
Foto: Annett Igel-Allzeit