ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:06 Uhr

Empfehlung von Spremberger Bildungsausschuss
Neue Räume für Land-Kinder-Land

Wadelsdorf. Dass für die Wadelsdorfer Kita „Land-Kinder-Land“ bald neue Räumlichkeiten hergerichtet werden, empfiehlt der Spremberger Bildungsausschuss. Da das Gutshaus, in dem die 25 Kinder derzeit betreut werden, bauliche und technische Mängel hat und auch der Brandschutz nachgebessert werden müsste, soll die Kindertagesstätte das Gebäude ganz verlassen.

Geprüft werden in der Spremberger Verwaltung zwei Varianten: die Sanierung der Grundschule gleich neben dem Gutshaus und ein Kita-Neubau nach einem Abriss des Schulhauses. Saniert oder gebaut werden soll für eine Betreuungskapazität von 35 Kita-Plätzen. Der Umbau des Gutshauses kommt nach Angaben der Spremberger Stadtverwaltung allerdings nicht in Frage.