ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:45 Uhr

Spremberg
Netzwerk sucht ehrenamtliche Paten

Spremberg. Die nächste Schulung für ehrenamtliche Familienpaten innerhalb des Netzwerks Gesunde Kinder findet im März statt. Darauf weist die Spremberger Netzwerkkoordinatorin Kristin Wauer hin. Die  40-stündige und  kostenfreie Schulung mit Fachleuten wie Ärzten, Logopäden, Hebammen und Kommunikationstrainer soll die Paten auf ihre Aufgabe vorbereiten.

Die Schulungen finden am späten Nachmittag statt, eine Kinderbetreuung ist möglich. Die Paten begleiten junge Familien in den ersten drei Jahren nach der Geburt. Weiterführende Informationen gibt es im Internet (www.netzwerk-gesunde-kinder.de) oder direkt bei Kristin Wauer (Telefon 0171 7351094).