ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:36 Uhr

Zuchterfolg in Terpe
Nachwuchs bei den Dexter-Freunden

Dexter-Freunde haben Nachwuchs bekommen.
Dexter-Freunde haben Nachwuchs bekommen. FOTO: Detlef Bogott
Terpe. Die Dexter-Freunde Terpe haben Grund zur Freude. Diese Woche wurden zwei Kälber geboren.

Eine Kuh ist noch trächtig Die Herde der sechs Dexter-Freunde zählt jetzt 15 Tiere. 1840 wird die Kreuzung von irischen Bergrindern und  einer kleinen Milchviehrasse erstmals erwähnt. Dexter galten im 19. Jahrhundert als ideale „Kuh eines Landhausbesitzers“, die Milch für den Haushalt und jährlich ein Kalb für das Fleisch produzierte, wären aber in den 1960er- und 1970er-Jahren beinahe ausgestorben.⇥Foto: D. Bogott