ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:49 Uhr

Nach Unfall im Spremberger Finkenweg
Betrunkener Radfahrer wollte flüchten

Spremberg. Im Spremberger Finkenweg fuhr am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr ein Betrunkener mit seinem Rad gegen einen VW. Er verursachte so mehrere hundert Euro Schaden an dem Auto. Der 65-jährige Fahrradfahrer war mit 2,09 Promille alkoholisiert, sehr aggressiv und versuchte, zu flüchten, wurde jedoch von aufmerksamen Verkehrsteilnehmern daran gehindert, teilte die Polizei am Freitag mit.

(js)