Die jüngsten Winterstürme sind auch an der Spree und der Lausitzer Neiße in die Vegetation, vor allem Bäume und Sträucher, gefahren. Die 36 Mitarbeiter des Gewässerverbandes Spree-Neiße sind dabei, die Schäden zu beseitigen, um die Wasserläufe frei zu halten. Das bestätigt Geschäftsfü...