ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:37 Uhr

Schwerlasttransporter mit neuer Wendenbrücke steckt fest
Verkehrschaos in Spremberg

Da steht eine Brücke mitten im Spremberger Verkehrskreisel. Der Schwerlasttransporter, der am Mittwoch die neue Wendenbrücke bringt, steckt fest. Grund: Probleme mit den Bremsen.
Da steht eine Brücke mitten im Spremberger Verkehrskreisel. Der Schwerlasttransporter, der am Mittwoch die neue Wendenbrücke bringt, steckt fest. Grund: Probleme mit den Bremsen. FOTO: Bogott Detlef / Bogott
Spremberg. Weil der Schwerlasttransporter, der die neue Wendenbrücke bringt, am Mittwochmorgen eine Panne hat, geht rund um den neuen Verkehrskreisel am Spremberger Busbahnhof nichts mehr.

(ani) Auf dem neuen Verkehrskreisel Friedrich-Engels-Platz am Spremberger Busbahnhof ist der Schwerlasttransporter stehengeblieben. Grund: Probleme mit den Bremsen. Seit kurz nach 5 Uhr am heutigen Mittwoch gibt es deshalb große Behinderungen im Straßenverkehr in der Innenstadt.

Die Polizei leitet die Autofahrer zwar um, es muss jedoch im Umfeld des Kreisel noch weiter mit Behinderungen gerechnet werden. Der Pannendienst, der die Bremsleitung des Schwerlasttransporters reparieren kann, ist laut Polizei inzwischen eingetroffen.