ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:20 Uhr

Hornow
Pückler auf Brautschau in Hornow

Hornow. (ani) Fürst Pückler will am 21. Mai im Spremberger Ortsteil Hornow auf Brautschau gehen. Das kündigt Irene Nitschke vom Hornower Mühlenverein an. Rund um die Mühle ist der Pfingstmontag wieder ein Tag für die ganze Familie.

„Pfarrer Christoph Otto wird ihn mit einem Freiluftgottesdienst um 9.30 Uhr beginnen“, so Irene Nitschke. Gegen 10.30 Uhr startet die erste der bis 17 Uhr möglichen Mühlen-Führungen. Als Fürst Pückler taucht der Cottbuser Postkutscher Ronne Noack um 11 Uhr auf. Am Nachmittag übernimmt Hornows Posaunenchor die Unterhaltung. Der Aschenbrennerhof kommt mit regionalen Produkten vorbei. Holkzkunst und Honig können erworben werden. Zudem kündigt Irene Nitschke Schwein am Spieß an. Es soll aber Gäste geben, die nur wegen des Kuchens kommen.