ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:55 Uhr

Gesundes Leben in Spremberg
Mitmacher gesucht für Tag der Städteförderung

Spremberg. Die Stadt Spremberg wird sich in diesem Jahr wieder am bundesweiten Tag der Städtebauförderung beteiligen und geförderte Projekte aus den vergangenen Jahren vorzustellen. Am 5. Mai werden deshalb unter dem Motto „Gesundes Leben in Spremberg“ die Schwerpunkte auf Umweltschutz, Stadtgrün und alternative Mobilität gesetzt, teilt Rathaussprecher Alexander Adam mit.

Die beiden Veranstaltungsorte befinden sich in diesem Jahr auf dem Georgenberg. Ideen gibt es nach Angaben aus der Stadtverwaltung bereits viele, erste Gespräche mit Projektpartnern seien geführt und einige Programmpunkte gesetzt worden. Aber es würden noch weitere Ideen und Vorschläge gern entgegengenommen. Unternehmen und Vereine, die im Bereich Georgenberg tätig sind oder deren Arbeit zu den thematischen  Schwerpunkten passt, können sich  am Tag der Städtebauförderung beteiligen und präsentieren.  Ansprechpartnerin in der Stadtverwaltung ist Jenny Manteufel (Email: J.Manteufel@stadt-spremberg.de oder Telefon 03563 340587).  Beim letzten Mal fanden 2016 im Rahmen des Tages elf Veranstaltungen in der Spremberger Innenstadt statt. Unter anderem öffnetwn sich die Türen zu  Wohnhäuser, die durch Städtebauförderung saniert worden waren.