ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:54 Uhr

Umweltausschuss berät über Kohlestaub
Ministerium gibt Bericht zu schwarzem Schnee

Welzow/Potsdam. Einen Bericht zum schwarzen Schnee in Welzow wird das Umweltministerium bei der nächsten Konferenz des Landesausschusses vorlegen. Das geht aus der Tagesordnung für den Mittwoch, 13. Juni, in Potsdam hervor.

Der Abgeordnete Benjamin Raschke (Grüne/Bündnis 90) hatte den Antrag auf den Bericht zum Kohlestaub gestellt. Das Landesumweltamt stufte den Staub im Mai als unbedenklich für die Gesundheit ein.