| 02:55 Uhr

"Mensch ärgere dich nicht" hält fit

Sylvia Schutzka, Leiterin des Pflegeheimes, überbringt Lisbeth Sobioch einen Blumengruß und Kersten Donath ein Ständchen.
Sylvia Schutzka, Leiterin des Pflegeheimes, überbringt Lisbeth Sobioch einen Blumengruß und Kersten Donath ein Ständchen. FOTO: M. Arlt/mat1
Spremberg. Große Gästeschar im Christlichen Seniorenheim in Spremberg: Lisbeth Sobioch feierte ihren 100. Geburtstag. mat1

Hoch soll sie leben" - erklang es am Dienstagvormittag immer wieder. Kersten Donath begleitete das Ständchen mit dem Akkordeon.

Lisbeth Sobioch stammt aus Groß Buckow, zog dann nach Spremberg und war früher in der Tuchfabrik tätig. Sie hat zwei Söhne, die in der Region wohnen. Seit 2007 lebte sie im Betreuten Wohnen des Seniorenheimes, 2008 wurde sie dann in der Stationären Pflege aufgenommen. Ihren Geist hält sie wohl mit dem Spiel Mensch-ärgere-dich-nicht fit. Gern schaut sie auch einmal fern. Doch sie fühlt sich in ihrem Einzelzimmer des Seniorenheimes sehr wohl, zur geselligen Runde trifft sie sich aber gern im Gemeinschaftsraum.

Zum Geburtstag trafen sich 35 Familienmitglieder.